Stimmenfang: Was sollte die Politik tun, um Menschen in Not besser zu unterstützen?

UserPaul
Datum24.06.2017
Aufrufe20
Kommentare0
Beschreibung
In Sandesneben im Herzogtum Lauenburg engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für geflüchtete Menschen. Einige lernte ich jetzt auf einem tollen Benefizkonzert "Burkhardt und Cabezas" in der Dorfkirche kennen. Dr. Jonathan Döring ist Mitglied der Flüchtlingsinitiative Sandesneben-Nusse. Ich fragte ihn nach seinen Wünschen an die Politik.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: